Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über die BRD und die DDR
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
von Seggern, Andreas

Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über die BRD und die DDR

ISBN: 9783806227659

Buch

Erscheinungsdatum: 12. August 2013

In wenigen Tagen lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
19,95 €

auch erhältlich als:

Beschreibung

2015. 208 S., Bibliogr. und Reg., 14,5 x 21,7 cm, kart. Theiss, Darmstadt.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Kalter Krieg, innerdeutsche Grenze, Spionage, Gefangenenaustausch, Wirtschaftswunder und Schlangen vor den Läden. Konsumrausch auf der einen Seite, ein Leben in schwarz-weiß auf der anderen: Wir alle haben klare Bilder vom Leben in der BRD und der DDR. Doch was ist dran an diesen und anderen Klischees? Das Hörbuch klärt so sachlich wie amüsant auf.


  • ISBN: 9783806227659
  • Seitenzahl: 208
  • Auflage: 1
  • Sprecher: Sprecher: Kerstin Hoffmann und Axel Thielmann
  • Sprache: Deutsch

Porträt

von Seggern, Andreas

Andreas von Seggern war lange Jahre Referent für historisch-politische Bildung der Otto-von-Bismarck-Stiftung. Heute leitet er das Stadtmuseum Oldenburg und ist Autor zahlreicher Monographien.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Nein, wir verstehen uns nicht immer gut, Wessis und Ossis, aber das kommt ja (gerade) in den besten Familien vor. Die liebgewonnenen Klischees, ob historische, kulturelle oder gesellschaftliche, werden immer noch munter kolportiert. Was zum Besipiel ist überhaupt dran am Begriff des »Wirtschaftswunders«? War denn der Wiederaufstieg der Bundesrepublik zu einer der führenden Industrienationen der Erde wirklich ein ›Wunder‹? Oder lag sein Wesen vielmehr im Zusammentreffen vieler günstiger Faktoren vor dem Hintergrund einer mit Blick auf die westdeutsche Wirtschaft beispiellos günstigen weltpolitischen Situation? An dem trotz der Kriegszerstörungen erhalten gebliebenen Anlagestock, den politisch motivierten Aufbauhilfen der US-Amerikaner und der von den Besatzungsmächten vorbereiteten, aber erst von Ludwig Erhard kühn umgesetzten Währungsreform ... Das Hörbuch nimmt sich der beliebtesten Mythen vor und bringt Faktenlicht ins Dunkel der Klischees.

von Seggern, Andreas

Andreas von Seggern war lange Jahre Referent für historisch-politische Bildung der Otto-von-Bismarck-Stiftung. Heute leitet er das Stadtmuseum Oldenburg und ist Autor zahlreicher Monographien.

Weitere Titel dieses Autors

Deutsch-deutsche Mythen

Deutsch-deutsche Mythen

10 populäre Irrtümer

In wenigen Tagen lieferbar

Alle Titel des Autors

Dieser Titel kann auch in folgenden Reihen erworben werden: