Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Gräber der Hallstattzeit in Bayerisch Schwaben
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Hennig, Hilke / Wamser, Ludwig (Hrsg.)

Gräber der Hallstattzeit in Bayerisch Schwaben

ISBN: 9783806216479

Buch

Erscheinungsdatum: 29. November 2001

In wenigen Tagen lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern

Beschreibung

Programmlinie: Forschung

Der Landstrich zwischen Iller und Lech, Nördlinger Ries und Alpen zählt seit jeher zu den Kernregionen innerhalb des Verbreitungsgebietes der Hallstattkulturen.Die in diesem Band nach modernen Methoden untersuchten Grabanlagen dokumentieren einerseits erstaunlich konsequent gehandhabte Regelhaftigkeit, andererseits große Variabilität im Totenbrauchtum. Einige Fundkomplexe besitzen weit über Schwabens Grenzen hinaus Bedeutung, so insbesondere zwei durch die Beigabe leibhaftiger Pferde ausgeze...


  • ISBN: 9783806216479
  • Seitenzahl: 500
  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Beschreibung

Der Landstrich zwischen Iller und Lech, Nördlinger Ries und Alpen zählt seit jeher zu den Kernregionen innerhalb des Verbreitungsgebietes der Hallstattkulturen.Die in diesem Band nach modernen Methoden untersuchten Grabanlagen dokumentieren einerseits erstaunlich konsequent gehandhabte Regelhaftigkeit, andererseits große Variabilität im Totenbrauchtum. Einige Fundkomplexe besitzen weit über Schwabens Grenzen hinaus Bedeutung, so insbesondere zwei durch die Beigabe leibhaftiger Pferde ausgezeichnete Grabhügel und das reich ausgestattete Wagengrab von Wehringen, das aufgrund seiner Dendrodatierung eine Schlüsselstellung in der Beurteilung der frühen Eisenzeit ganz Mitteleuropas einnimmt.

Dieser Titel kann auch in folgenden Reihen erworben werden: