Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Philosophie für Theologen
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Scheib, Andreas

Philosophie für Theologen

Eine Einführung

ISBN: 9783534739691

eBook EPUB

Erscheinungsdatum: 27. Mai 2015

Sofort lieferbar
eBook-Format:  EPUB

  •  » drucken
Bild vergrößern

Beschreibung

2015. 164 S. mit Bibliogr.

Programmlinie: Studium

Speziell auf die Bedürfnisse von Studierenden der Theologie zugeschnitten, bietet dieser Band eine allgemeine Einführung in die Grundlagen der Philosophie und ihrer Methodik. Er stellt die wichtigsten Themengebiete vor und setzt diese in Bezug zu theologischen Fragestellungen. Bestens geeignet für Studierende beider Konfessionen.


  • ISBN: 9783534739691
  • Seitenzahl: 208
  • Auflage: 1
  • Kopierschutz: Adobe DRM
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Scheib, Andreas

Dr. Andreas Scheib ist Akademischer Rat im Bereich Philosophisch-Theologische Grenzfragen an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum. Veröffentlichung in der WGB: „Dies ist mein Leib. Texte zur Eucharistiedebatte im 17. Jahrhundert.“

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Auch im Theologiestudium ist ein Verständnis der wichtigsten philosophischen Grundfragen unabdingbar. Dieser Band bietet eine allgemeine Einführung in die Themengebiete und grundlegenden Fragestellungen der Philosophie für Studierende der theologischen Fächer beider Konfessionen. Er vermittelt die Grundlagen der Philosophie und ihrer Methodik auf allgemeinverständliche Weise und verweist dabei stets auf ihre Relevanz für theologische Themen. Hierzu wird eine Mischung aus historischer und systematischer Darstellung gewählt, die auch die Historizität philosophischer Positionen – sowie ihrer theologischen Implikationen – verdeutlicht. Grundfragen der philosophischen Hauptdisziplinen werden daher immer auch in ihrer historischen Genese erläutert. Ein unverzichtbares Grundlagenwerk – speziell auf die Bedürfnisse von Theologen zugeschnitten!

Scheib, Andreas

Dr. Andreas Scheib ist Akademischer Rat im Bereich Philosophisch-Theologische Grenzfragen an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum. Veröffentlichung in der WGB: „Dies ist mein Leib. Texte zur Eucharistiedebatte im 17. Jahrhundert.“

Weitere Titel dieses Autors

Philosophie für Theologen

Philosophie für Theologen

Eine Einführung

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors