Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Kunstliteratur der Neuzeit
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Vöhringer, Christian (Hrsg.)

Kunstliteratur der Neuzeit

Eine kommentierte Anthologie

ISBN: 9783534174843

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 09. Dezember 2009

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern

Beschreibung

Hrsg. von Christian Vöhringer. 2010. 224 S., 16,5 x 24 cm, Fadenh., kart.

Programmlinie: Studium

Diese Anthologie versammelt wichtige Quellentexte zur Kunstbeschreibung des 14. bis 18. Jh. und kommentiert sie mit Blick auf die Entstehungsumstände und ihre Bedeutung für die sich allmählich ausdifferenzierende Kunstwissenschaft. Aufgenommen wurden Auszüge aus Traktaten, Briefen, Reiseberichten und Biographien von Cennini bis Vico.


  • ISBN: 9783534174843
  • Seitenzahl: 224
  • Auflage: 1., Aufl.
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Christian Vöhringer, geb. 1966, ist Kunsthistoriker und forscht zurzeit in Paris. Lehraufträge in Berlin und Stuttgart.

Beschreibung

Um 1400 bahnten sich im Umkreis des italienischen Humanismus auch für die Bildkünste Neuerungen an, die das Sprechen und Schreiben über Kunst veränderten. Hier setzt die vorliegende Anthologie zur Kunstbeschreibung ein, um den zeitlichen Bogen über Hochrenaissance, Manierismus, Barock und Klassizismus bis zum Beginn der Aufklärung um 1750 zu spannen. Alle Texte werden auf dem neuestens Stand der Forschung kommentiert, viele davon finden sich hier erstmals in deutscher Übersetzung. Neben den bekannten Ahnvätern der universitären Kunstgeschichte sind auch weniger bekannte Autoren vertreten. Exemplarisch wurden außerdem Beschreibungen aus angrenzenden Gebieten wie Ethnologie, Pädagogik und Philosophie aufgenommen.

Dieser Titel kann auch in folgenden Paketen erworben werden: