Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Ganz Rom in 7 Tagen
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

Ganz Rom in 7 Tagen

Ein Zeitreiseführer in die Antike

ISBN: 9783863120450

Broschur

Buch

In wenigen Tagen lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern

Beschreibung

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Alle Wege führen nach Rom – oder durch Rom? Karl-Wilhelm Weeber entführt den Leser mit diesem unterhaltsamen Zeitreiseführer in das Rom der Kaiserzeit. Auf 14 Stadtspaziergängen werden Monumente und Sehenswürdigkeiten vorgestellt, zugleich erfährt man viel über Kulturgeschichte und Alltagsleben der alten Römer.


  • ISBN: 9783863120450
  • Seitenzahl: 160
  • Auflage: 2., unveränd. Aufl. 2012
  • Broschur
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Weeber, Karl-Wilhelm

Karl-Wilhelm Weeber, geb. 1950, ehem. Direktor des Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasiums Wuppertal, ist Honorarprofessor für Alte Geschichte an der Universität Wuppertal sowie Lehrbeauftragter für die Didaktik der Alten Sprachen an der Ruhr-Universität Bochum. Er hat zahlreiche Bücher zur römischen Kulturg...

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Schon in der Antike war Rom ein beliebtes Reiseziel für Besucher aus dem ganzen Imperium und darüber hinaus. Karl-Wilhelm Weebers Zeitreiseführer – geschrieben für Reisende, die im 2. Jahrhundert n. Chr. die Ewige Stadt besuchen – bietet alles, was man für den Aufenthalt im Rom der Kaiserzeit wissen muss. Das erste Kapitel „Willkommen in Rom“ enthält praktische Informationen zu Anreisemöglichkeiten, der besten Reisezeit, Währung, Unterkunft, Essen & Trinken, Shopping sowie Land und Leuten. Kästen verweisen auf die „Top Ten der Sehenswürdigkeiten" in der Millionenstadt sowie die „Do’s and Don’ts“ der guten Sitten, die ein Besucher kennen sollte. Außerdem gibt es einen „Steckbrief Rom“ und einen „Feste-Guide“.

Auf 14 Stadtspaziergängen für 7 Tage führt der Reiseführer anschließend durch Rom. En passant erfährt man dabei nicht nur viel über die Sehenswürdigkeiten, sondern auch über kulturgeschichtliche Zusammenhänge und Hintergründe. Unter der Rubrik Facta bieten Kästen Wissenswertes auf einen Blick, unter der Rubrik Mirabilia erfährt der Leser Kurioses, und die Dicta liefern dazu Zitate prominenter Zeitgenossen.

Abbildungen der Sehenswürdigkeiten und Karten zur Orientierung, außerdem eine Liste der wichtigen öffentlichen Bauten im Anhang und ein kleiner Sprachführer Latein runden den Band ab.

Weeber, Karl-Wilhelm

Karl-Wilhelm Weeber, geb. 1950, ehem. Direktor des Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasiums Wuppertal, ist Honorarprofessor für Alte Geschichte an der Universität Wuppertal sowie Lehrbeauftragter für die Didaktik der Alten Sprachen an der Ruhr-Universität Bochum. Er hat zahlreiche Bücher zur römischen Kulturgeschichte verfasst.

Weitere Titel dieses Autors

Latein - da geht noch was!

Latein - da geht noch was!

Rückenwind für Caesar & Co

In wenigen Tagen lieferbar

Alle Titel des Autors