Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Einführung in die Katholische Sakramentenlehre
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Faber, Eva-Maria

Einführung in die Katholische Sakramentenlehre

ISBN: 9783534720248

eBook PDF

Erscheinungsdatum: 21. März 2012

Sofort lieferbar
eBook-Format:  PDF

  •  » drucken
Bild vergrößern

Beschreibung

3., durchges. Aufl. 2011. 213 S. mit Bibliogr., Stellenverz., Personen- und Sachreg.

Programmlinie: Studium

Der Band führt mit leicht verständlicher Sprache in die biblischen Grundlagen sowie in die geschichtliche Entwicklung der katholischen Sakramentenlehre und -praxis ein. Die Autorin regt zum Mitdenken an, wobei auch das ökumenische Gespräch und pastorale Fragen nicht unberücksichtigt bleiben.


  • ISBN: 9783534720248
  • Seitenzahl: 213
  • Auflage: 3., durchges. Aufl.
  • Kopierschutz: Digitales Wasserzeichen
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Eva-Maria Faber, geb. 1964, ist Professorin für Dogmatik und Fundamentaltheologie an der Theologischen Hochschule Chur.

Beschreibung

Diese Einführung gibt einen leicht verständlichen, dem aktuellen Forschungsstand entsprechenden Einblick in die biblischen Grundlagen und die geschichtliche Entwicklung der katholischen Sakramentenlehre und -praxis. Auf dieser Basis wird ein systematisches Verständnis der Sakramente entwickelt. Schlüssel für das Verständnis ist dabei der Gedanke der Vermittlung. Deswegen ist durchgehend die Frage im Blick, wie sich göttliches Wirken und menschliche Antwort zueinander verhalten. Primär behandelt die Einführung, die für die dritte Auflage erneut durchgesehen wurde, dogmatisch-theologische Aspekte, berücksichtigt jedoch auch pastorale Fragen. Kurze Literaturempfehlungen jeweils am Ende der einzelnen Teile runden den Band ab. Durch seine gute didaktische Aufbereitung und klare Strukturierung vermittelt das Buch insbesondere Studierenden eine hervorragende Orientierung über die katholische Sakramentenlehre.