Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Geschichte Baden-Württembergs
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Borst, Otto / Quarthal, Franz (Hrsg.) / Quarthal, Susanne (Hrsg.)

Geschichte Baden-Württembergs

Ein Lesebuch

ISBN: 9783806225747

Buch

Erscheinungsdatum: 27. Oktober 2011

In wenigen Tagen lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern

Beschreibung

Programmlinie: Wissen Sachbuch

60 Jahre Baden-WürttembergIn seiner unnachahmlichen Art schildert Otto Borst die Geschichte Baden-Württembergs – emotional und persönlich, zugleich aber höchst informativ. Der regionalen Vielfalt verpflichtet, bringt er zugleich seine eigene Perspektive in die Darstellung ein. Nicht dürre Zahlen und Fakten, sondern geistige Strömungen, Ideen und Menschen stehen dabei im Vordergrund. Es ist das letzte Werk des populären Landeshistorikers. Otto Borst, der «Altmeister schwäbischer Geschichtsbet...


  • ISBN: 9783806225747
  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Otto Borst begründete den Lehrstuhl für Landesgeschichte an der Universität Stuttgart. Seine mit mehreren Preisen ausgezeichnete publizistische Arbeit galt vor allem der südwestdeutschen Geschichte. Franz Quarthal ist seit 1990 der Nachfolger Otto Borsts auf dem Stuttgarter Lehrstuhl für Landesgeschichte.Susanne Quarthal studierte Geschichte und Theologie an der Universität Tübingen.

Beschreibung

60 Jahre Baden-Württemberg In seiner unnachahmlichen Art schildert Otto Borst die Geschichte Baden-Württembergs – emotional und persönlich, zugleich aber höchst informativ. Der regionalen Vielfalt verpflichtet, bringt er zugleich seine eigene Perspektive in die Darstellung ein. Nicht dürre Zahlen und Fakten, sondern geistige Strömungen, Ideen und Menschen stehen dabei im Vordergrund. Es ist das letzte Werk des populären Landeshistorikers. Otto Borst, der «Altmeister schwäbischer Geschichtsbetrachtung«, ist im Jahr 2001 während der Arbeit an diesem Band verstorben. Die Herausgeber Susanne und Franz Quarthal haben die fertigen Teile zu einem Ganzen zusammengefügt. Anlässlich des 60-jährigen Landesjubiläums wurde der Band von ihnen um ein aktuelles Geleitwort ergänzt.