Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Monumenti antichi inediti
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

Monumenti antichi inediti

Kommentar

ISBN: 9783805348898

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 15. Februar 2015

In wenigen Tagen lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern

Beschreibung

Johann Joachim Winckelmann, Schriften und Nachlaß, Band 6,2. 2014, 835 S., 20,5 x 26,5 cm, Leinen mit SU. Zabern, Darmstadt

Programmlinie: Forschung

Band 6,2 der Reihe »Johann Joachim Winckelmann, Schriften und Nachlaß«


  • ISBN: 9783805348898
  • Auflage: 1
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 523 SW

Porträt

Winckelmann, Johann Joachim

Johann Joachim Winckelmann (1717 – 1768) prägte das bis heute nachwirkende Antikebild der »edlen Einfalt und stillen Größe« griechischer Kunst und gilt als Begründer der klassischen Archäologie.

mehr
Alle Titel des Autors

Borbein, Adolf H.

mehr
Alle Titel des Autors

Kunze, Max

mehr
Alle Titel des Autors

Rügler, Axel

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Der Kommentarband zu Winckelmanns Monumenti antichi inediti bietet umfangreiche archäologische, altphilologische, historische und allgemeine Sacherläuterungen, dazu Abbildungen der meisten der im Text erwähnten antiken Monumente.

Die Kommentare entschlüsseln die von Winckelmann abgekürzten und daher schwer verständlichen Literaturzitate antiker und zeitgenössischer Autoren, identifizieren die von Winckelmann besprochenen antiken Kunstwerke und erklären Mythen, historische Ereignisse und Personen. Sie versuchen, gelegentliche Fehlurteile Winckelmanns aus dem Wissensstand seiner Zeit heraus zu verstehen und zu Unrecht in Vergessenheit geratene Denkansätze und Interpretationsvorschläge hervorzuheben.

Eine Einführung in das Italienisch Winckelmanns charakterisiert die Monumenti als Zeugnis für die Tradition und den Wandel des Italienischen als europäischer Kultursprache und als Beispiel für den Kulturtransfer zwischen Italien und Deutschland im 18. Jahrhundert.

Winckelmann, Johann Joachim

Johann Joachim Winckelmann (1717 – 1768) prägte das bis heute nachwirkende Antikebild der »edlen Einfalt und stillen Größe« griechischer Kunst und gilt als Begründer der klassischen Archäologie.

Weitere Titel dieses Autors

Dresdner Schriften

Dresdner Schriften

Text und Kommentar

In wenigen Tagen lieferbar

Alle Titel des Autors

Weitere Titel dieses Autors

Dresdner Schriften

Dresdner Schriften

Text und Kommentar

In wenigen Tagen lieferbar

Alle Titel des Autors

Weitere Titel dieses Autors

Dresdner Schriften

Dresdner Schriften

Text und Kommentar

In wenigen Tagen lieferbar

Alle Titel des Autors

Weitere Titel dieses Autors

Dresdner Schriften

Dresdner Schriften

Text und Kommentar

In wenigen Tagen lieferbar

Alle Titel des Autors

Dieser Titel kann auch in folgenden Reihen erworben werden: